News |

Zibelewuche 16. bis 22. November

Das erste Mal seit 101 Jahren gibt’s diesen November keinen Zibelemärit. Bern ohne Zibelemärit? BERNcity, Bern Welcome und die Stadt Bern können sich dies auch nicht vorstellen und haben deshalb die «Zibelewuche» ins Leben gerufen. Diese findet vom 16. bis 22. November 2020 statt.

 

Medienmitteilung Zibelewuche

 

Die Absage des Zibelemärits ist nicht nur schade für die Besucherinnen und Besucher, sie bedeutet auch einen Ausfall für die Bauern, die Standbetreibenden und die Leistungsträger aus der Berner Gastronomie, Hotellerie und dem Handel. Gefragt sind nun innovative Ideen, wie die «Zibele» dennoch ihren grossen Auftritt feiern kann und wie wir alle trotz Ausfall eine neue Art von «Zibelemärit-Gefühl» erleben können. In der Stadt Bern dreht sich vom 16. bis 22. November alles rund um die Zwiebel. Unternehmen aus allen Branchen sind nun gefragt, zu einer ereignisreichen «Zibelewuche» beizutragen.

 

Eine Übersicht zu den diversen Aktivitäten finden Sie hier.

Haben auch Sie eine Idee? Dann könne Sie sich gerne unter events@bern.com melden.

 

Wir freuen uns auf Ihre Kreativität!